Archiv für Hauptgerichte

Ossobuco mit Selleriepüree – low carb

Ossobuco alla milanese – Kalbshaxe nach Mailänder Art ist ein traditionelles Schmorgericht der italienischen Küche, und wenn man dazu ein feines sahniges Selleriepüree serviert ist das ein wunderbares leckeres Low Carb-Gericht, das man auch Gästen sehr gut servieren kann.

Entenbrust mit Heidelbeersoße und gebratenem grünen Spargel -low carb

Knusprige Entenbrust mit  leicht süßlicher Heidelbeersoße, dazu gibt es gebratenen grünen Spargel und Blumenkohlpüree, ein Highlight aus der Low Carb-Küche, das sich auch wunderbar für Gäste eignet!

Wer nicht auf die Kohlenhydrate achtet, kann die Soße natürlich auch mit Zucker anstatt Erythrit zubereiten und auch Kartoffelpüree oder Süßkartoffelpüree passen gut zur Entenbrust.

Tex-Mex-Hähnchenrolle mit Guacamole -Low Carb

Und noch ein Low Carb Rezept: Diese Hähnchenrolle habe ich mir ausgedacht in Anlehnung an die Bic Mac Rolle, die auf vielen Seiten im Internet kursiert und die ebenfalls sehr lecker ist. Zur Abwechslung mal eine Rolle mit Tex-Mex-Stil.

Blumenkohl-Couscous mit orientalischen Hähnchenspießen – low carb

Blumenkohl-Couscous ist einfach genial, wenn man beim Essen mal Kohlenhydrate einsparen möchte, durch die orientalischen Gewürze merkt man eigentlich keinen Unterschied zu „normalem“ Couscous aus Weizen 🙂

Ein ähnliches Rezept hatte ich schon mal hier im Blog, Blumenkohl-Couscous mit Seelachsfilet.

Die perfekte Pizza aus dem Weber-Gasgrill

pizza-aus-dem-grill (4)

Pizza aus dem Weber-Gasgrill – schmeckt einfach genial – wie im Steinofen gebacken. Der Boden ist schön dünn und kross, so sieht für uns die perfekte Pizza aus! Den Belag kann man nach eigenem Geschmack zubereiten.

Die Vorgehensweise ist dabei die gleiche wie beim Flammkuchen vom Weber-Gasgrill, ich beschreibe es hier nochmal:

Spargelpizza mit Räucherlachs

Spargelpizza-mit-Räucherlachs (3)

Spargelpizza mit Räucherlachs ist genaugenommen keine richtige Pizza, der Belag ist eher ein Flammkuchen-Belag, weil ich dafür aber einen Pizzateig als Boden genommen habe, ist es auch kein richtiger Flammkuchen, aber egal wie es heißt, es war auf jeden Fall richtig lecker 🙂

Überbackene Pizzabrötchen

pizzabrötchen (2)xÜberbackene Pizzabrötchen gibt es schon seit vielen Jahren immer mal wieder bei uns. Es ist ein ideales Abendessen für´s Wochenende, und auch Kindern schmecken die Pizzabrötchen. Man kann die Masse gut vorbereiten oder für viele Gäste auch mal eine größere Menge davon zubereiten.

Toskanischer Filettopf nach Jörg Pilawa

toskanischer_Filettopf (1)

Das Rezept für diesen toskanischen Filettopf geistert momentan wieder durch die Medien, es soll eine Rezept-Kreation von TV-Moderator Jörg Pilawa sein, gekocht bereits im Jahr 2002 in der Sendung „Alfredissimo“ bei Alfred Biolek. Aber egal, wer es erfunden hat, es schmeckt auf jeden Fall sehr lecker und man kann es auch gut für Gäste vorbereiten.

Der perfekte Flammkuchen – aus dem Weber-Gasgrill

Flammkuchen (3)

Flammkuchen vom Grill – schmeckt so lecker wie im Flammkuchenhaus aus dem Steinofen – der Boden ist knusprig und kross gebacken, genau so muss er sein!

Angeregt dazu hat mich ein Beitrag von Stephie auf ihrem Blog einfach stephie, sie beschreibt dort ausführlich, wie sie veganen Flammkuchen auf dem Gasgrill zubereitet.

« Ältere Beiträge