Archiv kennzeichnen für Avocado

Schoko-Pudding mit Avocado – low carb

Schoko-Pudding mit Avocado – extrem lecker, geht ganz schnell, ohne kochen, mit lauter gesunden Zutaten und je nach verwendetem Süßungsmittel low carb und auch vegan.

Je nachdem wie reif und süß die Banane ist und braucht man mehr oder weniger/bzw. gar kein Süßungsmittel. An Süßungsmittel ist eigentlich alles möglich: Honig, Ahornsirup, brauner Zucker, weißer Zucker oder low carb-Alternativen Erythrit (z.B. Xucker light) oder Xylit (z.B. Xucker).

Tex-Mex-Hähnchenrolle mit Guacamole -Low Carb

Und noch ein Low Carb Rezept: Diese Hähnchenrolle habe ich mir ausgedacht in Anlehnung an die Bic Mac Rolle, die auf vielen Seiten im Internet kursiert und die ebenfalls sehr lecker ist. Zur Abwechslung mal eine Rolle mit Tex-Mex-Stil.

Kalte Gurkensuppe mit Avocado und Krabben

kalte-gurkensuppe (2)

Wenn es richtig warm und sommerlich ist, gibt es bei uns gerne mal eine kalte Suppe, zum Beispiel Gazpacho Andaluz oder auch Tomaten-Melonen-Gazpacho.

Nun habe ich mal eine kalte Gurkensuppe mit Avocado und Krabben ausprobiert, sehr lecker und richtig erfrischend.

Saftiger Avocado-Limetten-Kuchen

Avocado-Limetten-Kuchen (1)

Dieser Avocado-Limetten-Kuchen steht schon seit längerer Zeit auf meiner ToDo-Liste, nämlich seit Februar diesen Jahres. Da gab es das Rezept in der Zeitschrift Lecker (Ausgabe 3/2014). Der dort abgebildete Kuchen war schön hellgrün, genau die Farbe von Avocados. Hm, inzwischen habe ich den Kuchen auch schon auf anderen Food-Blogs gesehen, nirgends war er so schön grün wie im Lecker-Heftchen. Wie sollte er auch, es ist ja auch nur eine einzige Avocado drin.  Da hat das Lecker-Team wohl etwas geschummelt, entweder wurde mit Lebensmittelfarbe nachgeholfen oder das Foto wurde bearbeitet 😉

Avocado-Tomaten-Pasta – blitzschnell

Avocado-Tomaten-Pasta (2)

Ein blitzschnelles Pasta-Gericht, das in weniger als 20 Minuten fertig ist und wunderbar nach Sommer schmeckt 🙂

Die Nudelsorte kann man nach Belieben wählen, ich habe hierfür Vollkorn-Penne genommen und wenn man den Parmesan weglässt, ist die Avocado-Tomaten-Pasta sogar vegan!

Quelle: essen & trinken – Avocado-Tomaten-Nudeln

Grüner Kichererbsensalat mit gebratenem Halloumi – Tim Mälzer

kichererbsensalat1

Ein leckerer Salat ganz in Grün und Weiß aus Tim Mälzers Kochbuch „Greenbox“. Wie meistens habe ich die Zutaten etwas abgewandelt, aber die Grundidee blieb erhalten. Ich habe zusätzlich noch Avocado und Bleichsellerie dazugegeben, dafür habe ich nur einen Apfel anstatt zwei genommen. Den Römersalat habe ich gegen Babyspinatblätter ausgetauscht und für 4 Personen als leichtes Hauptgericht würde ich beim nächsten Mal mehr Halloumi-Käse nehmen.

Quesadillas mit Avocado und Tomatensalsa

Quesadillas1

Diese Quesadillas habe ich letzten Sommer schon mal gemacht, aber sie schmecken uns auch im Winter 🙂

Die Idee dazu habe ich in einer Sommerausgabe der Zeitschrift „slowly veggie! – vegetarisch Kochen für die Seele“ gefunden. Meiner Meinung nach ein sehr gelungenes Magazin mit tollen Rezepten und ansprechenden Fotos. Zu den Quesadillas passt eine fruchtige Tomatensalsa, die Anregung dazu hatte ich aus Attila Hildmanns Kochbuch „Vegan for fit“.