Archiv kennzeichnen für Räucherlachs

Spargelpizza mit Räucherlachs

Spargelpizza-mit-Räucherlachs (3)

Spargelpizza mit Räucherlachs ist genaugenommen keine richtige Pizza, der Belag ist eher ein Flammkuchen-Belag, weil ich dafür aber einen Pizzateig als Boden genommen habe, ist es auch kein richtiger Flammkuchen, aber egal wie es heißt, es war auf jeden Fall richtig lecker 🙂

Der perfekte Flammkuchen – aus dem Weber-Gasgrill

Flammkuchen (3)

Flammkuchen vom Grill – schmeckt so lecker wie im Flammkuchenhaus aus dem Steinofen – der Boden ist knusprig und kross gebacken, genau so muss er sein!

Angeregt dazu hat mich ein Beitrag von Stephie auf ihrem Blog einfach stephie, sie beschreibt dort ausführlich, wie sie veganen Flammkuchen auf dem Gasgrill zubereitet.

Buchweizen-Blini mit Räucherlachs und Schnittlauch-Schmand

buchweizen-blini (1)

Buchweizen-Blini sind die russische Variante von deutschen Pfannkuchen und amerikanischen Pancakes.

Blini sind kleine, dicke Pfannkuchen aus einem eher flüssigen Hefeteig. Sie können süß aber auch herzhaft zubereitet sein, häufig werden sie mit Räucherlachs oder auch Kaviar serviert. In seiner Heimat ist das kleine Hefegebäck Teil verschiedener Speisen und kann zu beinahe allen Gängen gereicht werden.

Spargel-Panna-Cotta mit Räucherlachstatar

Spargel-Panna-Cotta (3)

Die Grundidee für Spargel-Panna-Cotta habe ich in dem wunderbaren Kochbuch „Das Kochbuch – 400 Rezepte für jeden Tag“ gefunden, dort wird die Panna Cotta in zwei Schichten aus grünem und weißem Spargel zubereitet. Ich habe das Rezept für uns etwas abgewandelt und nur weißen Spargel verwendet. Spargel-Panna-Cotta ist mal eine Alternative zur Spargelcremesuppe, eine feine Vorspeise für ein festliches Menü, die optisch richtig was hermacht. Je nach der verwendeten Förmchengröße reicht die Menge für 4 bis 6 Personen. Hier also meine Version der Spargel-Panna-Cotta, die ich natürlich im Thermomix zubereitet habe 🙂