Archiv kennzeichnen für Spargel

Spargelauflauf mit Schinken und Lauch – low carb

Während der Spargelsaison gibt es bei uns mehrmals in der Woche Spargel in vielen Variationen. Ab und zu ganz klassisch mit meiner leichten Sauce Hollandaise und Schinken und Kartoffeln, aber ganz oft probiere ich neue Gerichte mit Spargel aus, wie zum Beispiel diesen leckeren Spargelauflauf, der eher deftig und herzhaft mit Schinken, Lauch und Käse zubereitet wird und ganz zufällig auch noch low carb ist.

Spargel-Hähnchensalat mit Mango

Zum baldigen Ende der Spargelsaison habe ich noch ein Rezept für einen megaleckeren Spargelsalat. Das Rezept ist von Annemarie Storsberg, die mir erlaubt hat, das Rezept hier zu zeigen. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt und diesmal mit Mango und zusätzlich etwas Bleichsellerie zubereitet, im ursprünglichen Rezept stehen Birnen oder Ananas aus der Dose, mit Birnen habe ich den Salat auch schon zubereitet, das ist auch lecker. Und ganz nebenbei ist der Salat auch noch low carb geeignet 😉

Entenbrust mit Heidelbeersoße und gebratenem grünen Spargel -low carb

Knusprige Entenbrust mit  leicht süßlicher Heidelbeersoße, dazu gibt es gebratenen grünen Spargel und Blumenkohlpüree, ein Highlight aus der Low Carb-Küche, das sich auch wunderbar für Gäste eignet!

Wer nicht auf die Kohlenhydrate achtet, kann die Soße natürlich auch mit Zucker anstatt Erythrit zubereiten und auch Kartoffelpüree oder Süßkartoffelpüree passen gut zur Entenbrust.

Spargelpizza mit Räucherlachs

Spargelpizza-mit-Räucherlachs (3)

Spargelpizza mit Räucherlachs ist genaugenommen keine richtige Pizza, der Belag ist eher ein Flammkuchen-Belag, weil ich dafür aber einen Pizzateig als Boden genommen habe, ist es auch kein richtiger Flammkuchen, aber egal wie es heißt, es war auf jeden Fall richtig lecker 🙂

Leichte Sauce Hollandaise – die zweite… noch besser!

leichte-sauce-hollandaise-neu (2)

Letztes Jahr habe ich bereits eine leichte Sauce Hollandaise veröffentlicht, nun habe ich das Rezept weiter optimiert, dieses Rezept gelingt einfach immer und auch wenn die Sauce Hollandaise mal etwas länger steht, gerinnt sie nicht.

Leichte Bärlauch-Hollandaise zum Spargel

bärlauch-hollandaise (1)

Nach einer kleinen Blogpause geht es hier mit frühlingsfrischen Rezepten weiter.

Es gibt endlich wieder heimischen frischen Spargel zu kaufen und im Garten oder im Wald sprießt der Bärlauch. Beides lässt sich wunderbar kombinieren mit einer leichten Bärlauch-Hollandaise zu gekochtem Spargel.

Spargel-Frittata mit Tomatenvinaigrette

Spargel-Frittata (1)

Die Spargelsaison ist leider bald zu Ende, aber hier habe ich noch ein schnelles Rezept für eine Spargel-Frittata mit grünem Spargel, das i-Tüpelchen an diesem Rezept ist die Tomatenvinaigrette, die man auch nach Belieben leicht scharf abschmecken kann.

Spargelgratin mit Garnelen

spargelgratin-mit-garnelen (3)

Hier kommt der Spargel mal ganz mediterran daher, mit Tomatensoße, Feta und Garnelen. Dazu schmeckt am besten knuspriges frisches Baguette.

Die Anregung für dieses Rezept habe ich mal wieder in der neuesten Ausgabe der Kochzeitschrift „Lecker“ gefunden, dort steht das Rezept in der Kategorie „Rank und Schlank“.

Eier-Frühlingszwiebel-Stippe – zum Spargel

Eier-Frühlingszwiebel-Stippe (1)

Eier-Frühlingszwiebel-Stippe mit vielen Kräutern passt toll zu Spargel und neuen Kartoffeln. Das ist mal eine Alternative zu Sauce Hollandaise oder Butter und Schinken.

Das Rezept ist aus dem Kochbuch-Klassiker „Deutschland vegetarisch„, allerdings hab ich die Ölmenge etwas reduziert und somit das Rezept ein bißchen schlanker gemacht 🙂

« Ältere Beiträge