Archiv für Aus der Salatschüssel

Spargel-Hähnchensalat mit Mango

Zum baldigen Ende der Spargelsaison habe ich noch ein Rezept für einen megaleckeren Spargelsalat. Das Rezept ist von Annemarie Storsberg, die mir erlaubt hat, das Rezept hier zu zeigen. Ich habe das Rezept leicht abgewandelt und diesmal mit Mango und zusätzlich etwas Bleichsellerie zubereitet, im ursprünglichen Rezept stehen Birnen oder Ananas aus der Dose, mit Birnen habe ich den Salat auch schon zubereitet, das ist auch lecker. Und ganz nebenbei ist der Salat auch noch low carb geeignet 😉

Kohlrabisalat oder falscher Kartoffelsalat Low Carb

Zum Beginn der Grillsaison habe ich heute das Rezept für einen Kohlrabisalat, der auch als falscher Kartoffelsalat bezeichnet wird. Nun ja, er schmeckt nun nicht wirklich wie Kartoffelsalat, aber dieser Kohlrabisalat ist megalecker und eine super Alternative zu Kartoffelsalat und dabei Low Carb. Nicht nur in der Grillsaison wird es den öfters bei uns geben!

Gegrillter Ananas-Salat mit Mozzarella

gegrillter-Ananas-Salat (4)

Gegrillter Ananas-Salat ist mal eine etwas andere Beilage beim sommerlichen Grillen, süß, und dabei säuerlich gewürzt mit Limette und leicht scharf durch Chilipulver.

Die neueste Ausgabe der Zeitschrift „sweet paul“ zeigt auf dem Titelbild gegrillte Ananas, im Heft finden sich dann zwei Rezepte, die mich zu diesem Rezept für gegrillten Ananas-Salat inspiriert haben.

Zucchini-Tomaten-Salat mit Mozzarella

Zucchini-Tomaten-Salat (1)

Zucchini mal etwas anders: In diesem Zucchini-Tomatensalat werden die Zucchini nämlich roh verwendet, sie werden in feine Streifen gehobelt und gesalzen, dadurch werden sie schön weich.

Die Anregung für dieses Rezept habe ich in einem Kochbuch mit wunderschönen Fotos und ganz einfach nachzumachenden Rezepten gefunden: „frisch + schnell“ von Michele Cranston.

Wassermelonensalat mit Feta

Wassermelonensalat (2)

Für die allerletzten sonnigen Tage habe ich noch mal ein Rezept mit Wassermelone – einen Wassermelonensalat mit Feta, der schmeckt super zum Grillen und kommt mit ganz wenigen Zutaten aus. Der Salat schmeckt durch die süße Wassermelone auch Kindern und ist einfach mal was anderes.

Mozzarella auf Wassermelonen-Tomaten-Salat

Wassermelonen-Tomaten-Salat (2)

Ein leichtes und erfrischendes Sommeressen, dass sich auch als Vorspeise eignet.

Wassermelonen stehen bei uns dieses Jahr ganz hoch im Kurs, pur, gegrillt oder als Salat, auch mit Feta, sind Wassermelonen immer eine tolle Erfrischung. Am besten eine kernarme Sorte kaufen, dann spart man sich das mühsame Entkernen.

Lauwarmer Nudelsalat mit gebratenen Garnelen

Nudelsalat-mit-gebratenen-Garnelen (1)

Ein frischer Nudelsalat, der im Sommer auch mal als kleines Hauptgericht durchgeht.

Schnell gemacht, da die Nudeln ja kaum abkühlen müssen.

Nudelsalat-mit-gebratenen-Garnelen (2)

Lauwarmer Nudelsalat mit gebratenen Garnelen
Zutaten für 4 Personen:
  • 250 g kurze Nudeln, z.B. Mini Penne oder Rigatoni
  • Saft von einer Zitrone

Matjestatar mit Pellkartoffeln oder Drillingen

matjestatar (3)

Heute gibt´s mal wieder was „Leichtes“, gefunden und etwas abgeändert aus einem älteren Weightwatchers-Kochbuch (Das neue große Weightwatchers Kochbuch Nr.2).

Es ist ein einfaches traditionelles Rezept, das mit wenigen Zutaten auskommt, die Äpfel darin machen das Ganze schön fruchtig.

Gerösteter Rosenkohl mit Pomelo und Sternanis

gerösteter_rosenkohl (2)

Rosenkohl mal etwas anders – und zwar geröstet und als Salat, schmeckt erfrischend anders. Durch die Gewürze Zimt und Anis passt das Gericht sehr gut zum Herbst und Winter, allerdings werde ich beim nächsten Mal das Koriandergrün weglassen, das fand ich nicht so passend dazu.

« Ältere Beiträge