Archiv kennzeichnen für Tapas

Kanarische Salzkartoffeln mit Mojo verde und Mojo rojo

Kanarische-Salzkartoffeln (1)

Kanarische Salzkartoffeln oder „Papas arrugadas“ sind kanarische Pellkartoffeln mit einer feinen Salzkruste. Sie gehören auf den Kanaren zu den Grundnahrungsmitteln und wir haben sie während unseres Urlaubs auf Gran Canaria häufig gegessen.

Tapas: Chili-Oliven-Manchego – einfach und schnell

chili-oliven-manchego (2)

Ein einfaches kleines, aber feines Rezept für ein spanisches Tapas-Buffet: Chili-Oliven-Manchego, gefunden und leicht abgewandelt bei lecker.de

chili-oliven-manchego (1)

Chili-Oliven-Manchego
Zutaten für 4 Personen:
  • 2–3 Stiele Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 rote Chilischote oder 2 TL Chili-Öl

Tortilla Española – Spanisches Kartoffelomelette

tortilla-espanola (1)

Im Sommer essen wir gerne Tortilla Española und einen frischen grünen Salat oder Tomatensalat dazu.

Eine Tortilla ist ein spanisches Omelett aus Eiern mit Kartoffeln und Zwiebeln. Sie wird zur Unterscheidung von der Tortilla Francesa, die keine Kartoffeln enthält, als Tortilla Española oder Tortilla de patatas (Kartoffel-Tortilla) bezeichnet.

Spanische Tapas: Pimientos de Padrón

pimientos de padron (1)

Pimientos de Padrón, diese kleinen gebratenen  Paprikaschoten esse ich so gerne in spanischen Tapas-Bars. Vor kurzem habe ich diese rohen Paprikaschoten in einem Supermarkt entdeckt und gleich zwei Tüten davon mitgenommen. Sie sind so schnell und einfach zubereitet, dafür braucht man eigentlich kein Rezept 🙂

Aioli mit Joghurt und Kräutern

aioli (2)

Aioli mit frischem Baguette, das gehört einfach zum Sommer dazu. Dieses Rezept ist mit Kräutern verfeinert und durch den Joghurt etwas fettreduziert. So bekommt man die Aioli in manchen Restaurants auf Ibiza.

Im Thermomix ist diese Aioli ganz schnell zubereitet, man kann sie aber sicher auch in einem leistungsstarken Standmixer zubereiten.