Archiv für Kartoffeln und so

Kanarische Salzkartoffeln mit Mojo verde und Mojo rojo

Kanarische-Salzkartoffeln (1)

Kanarische Salzkartoffeln oder „Papas arrugadas“ sind kanarische Pellkartoffeln mit einer feinen Salzkruste. Sie gehören auf den Kanaren zu den Grundnahrungsmitteln und wir haben sie während unseres Urlaubs auf Gran Canaria häufig gegessen.

Antipasti-Kartoffeln alla Puttanesca

kartoffeln-alla-puttanesca (1)

Anstatt Pasta gibt es mal Kartoffeln alla Puttanesca, die scharfe Tomatensoße mit Sardellen, Oliven und Kapern passt hervorragend zu neuen Kartöffelchen.

Das Rezept habe ich vor ein paar Wochen in einer Frauenzeitschrift im Wartezimmer gefunden, ich glaube, es war eine „Brigitte“, schnell abgespeichert und nun endlich nachgekocht. Lecker!

Tortilla Española – Spanisches Kartoffelomelette

tortilla-espanola (1)

Im Sommer essen wir gerne Tortilla Española und einen frischen grünen Salat oder Tomatensalat dazu.

Eine Tortilla ist ein spanisches Omelett aus Eiern mit Kartoffeln und Zwiebeln. Sie wird zur Unterscheidung von der Tortilla Francesa, die keine Kartoffeln enthält, als Tortilla Española oder Tortilla de patatas (Kartoffel-Tortilla) bezeichnet.

Gurken-Kartoffelstampf mit Stremellachs

Gurken-Kartoffelstampf (2)

Passend zum warmen Frühlingswetter gibt es ein leichtes Gericht, etwas abgewandelt aus dem Kochbuch „99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag“ von Bettina Matthaei.

Im Originalrezept gibt es geräucherte Forellenfilets zum Gurken-Kartoffelstampf, wir essen aber auch gerne Stremellachs, mit oder ohne Pfeffer dazu.

Gurken-Kartoffelstampf (1)

Süßkartoffelgratin mit Rosmarin

süßkartoffelgratin (1)

Süßkartoffelgratin ist mal eine Alternative zu Kartoffelgratin, es passt gut zu Fleischgerichten, geht aber auch als kleine Hauptmahlzeit mit einem Rohkostsalat. Wir hatten dazu den genialen Farmersalat aus dem Thermomix.

süßkartoffelgratin (2)

Süßkartoffelgratin mit Rosmarin
Zutaten für 4 Personen als Beilage:
  • 1000 g Süßkartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe