Archiv für Aufstriche und mehr

Leichte Sauce Hollandaise – die zweite… noch besser!

leichte-sauce-hollandaise-neu (2)

Letztes Jahr habe ich bereits eine leichte Sauce Hollandaise veröffentlicht, nun habe ich das Rezept weiter optimiert, dieses Rezept gelingt einfach immer und auch wenn die Sauce Hollandaise mal etwas länger steht, gerinnt sie nicht.

Leichte Bärlauch-Hollandaise zum Spargel

bärlauch-hollandaise (1)

Nach einer kleinen Blogpause geht es hier mit frühlingsfrischen Rezepten weiter.

Es gibt endlich wieder heimischen frischen Spargel zu kaufen und im Garten oder im Wald sprießt der Bärlauch. Beides lässt sich wunderbar kombinieren mit einer leichten Bärlauch-Hollandaise zu gekochtem Spargel.

Erdnussbutter selbstgemacht

erdnussbutter (2)

Erdnussbutter weckt bei mir Kindheitserinnerungen, ein lieber Onkel hatte uns mal Erdnussbutter mitgebracht, original amerikanische in einem riesigen Glas, die gab es damals bei uns leider nicht zu kaufen. Früher habe ich die Erdnussbutter auf amerikanische Art am liebsten mit Marmelade gegessen, heute esse ich sie lieber pur oder mit Käse auf einem Brötchen oder Toastbrot. Oder ich koche den schnellen Hähnchen-Erdnuss-Wok, der mit Erdnussbutter zubereitet wird.

Kanarische Salzkartoffeln mit Mojo verde und Mojo rojo

Kanarische-Salzkartoffeln (1)

Kanarische Salzkartoffeln oder „Papas arrugadas“ sind kanarische Pellkartoffeln mit einer feinen Salzkruste. Sie gehören auf den Kanaren zu den Grundnahrungsmitteln und wir haben sie während unseres Urlaubs auf Gran Canaria häufig gegessen.

BBQ-Sauce mit Kräuterlikör

BBQ-Sauce-mit-Kräuterlikör (1)

BBQ-Sauce mit Kräuterlikör – das hört sich doch erst mal etwas komisch an oder? Nun ja, die restlichen Zutaten waren für mich passend, also hab ich die Sauce einfach mal ausprobiert und was soll ich sagen, sie war wirklich lecker und hat auch unseren Gästen super geschmeckt. Ich habe die BBQ-Sauce zusätzlich mit Pimenton de la Vera gewürzt, da ich den Räuchergeschmack so gerne mag, das kann man natürlich auch einfach weglassen.

Eier-Frühlingszwiebel-Stippe – zum Spargel

Eier-Frühlingszwiebel-Stippe (1)

Eier-Frühlingszwiebel-Stippe mit vielen Kräutern passt toll zu Spargel und neuen Kartoffeln. Das ist mal eine Alternative zu Sauce Hollandaise oder Butter und Schinken.

Das Rezept ist aus dem Kochbuch-Klassiker „Deutschland vegetarisch„, allerdings hab ich die Ölmenge etwas reduziert und somit das Rezept ein bißchen schlanker gemacht 🙂

Frühlingsfrische Bärlauchbutter

bärlauchbutter (1)

Die frühlingsfrische Bärlauchbutter schmeckt sehr lecker auf Brot oder frischen Brötchen oder auch zu Steaks, Gemüse oder gegrilltem/gedünstetem Fisch. Im Thermomix ist die Bärlauchbutter ganz schnell und einfach angerührt.

Am besten füllt man sie in kleine Portionsförmchen wie Eiswürfelformen (z.B. in Herzform) oder Mini-Gugelhupf-Formen aus Silikon und bewahrt sie im Gefrierfach auf, so kann man sich einen Vorrat für den Sommer zum Grillen anlegen.

Lemon Curd – englischer Zitronen-Aufstrich

lemon-curd (1)

Lemon Curd („Zitronencreme“) ist eine in Großbritannien und Nordamerika verbreitete Creme, die aus Eiern, Zitronen oder Limetten sowie Zucker hergestellt wird. Die Masse hat eine puddingartig-cremige Beschaffenheit. Das besonders intensive Aroma erhält die Creme dadurch, dass sowohl Saft als auch Schale der Zitrusfrüchte verwendet werden.

Mediterranes Ofengemüse mit Lachsfilet und Honig-Senf-Soße

mediterranes-ofengemüse-mit-lachsfilet (2)

Das mediterrane Ofengemüse mit Lachsfilet war das Hauptgericht bei meinem Menü für 10 Personen.

So ein Menü ist jedesmal eine neue Herausforderung für mich: Es sollte gut vorzubereiten sein, man will ja nicht noch ewig in der Küche stehen, wenn die Gäste da sind und dann muss auch alles zum richtigen Zeitpunkt fertig sein. Und schmecken soll es natürlich auch noch.

« Ältere Beiträge