Spargel-Frittata mit Tomatenvinaigrette

Spargel-Frittata (1)

Die Spargelsaison ist leider bald zu Ende, aber hier habe ich noch ein schnelles Rezept für eine Spargel-Frittata mit grünem Spargel, das i-Tüpelchen an diesem Rezept ist die Tomatenvinaigrette, die man auch nach Belieben leicht scharf abschmecken kann.

Eine Frittata ist ein italienisches Omelett, häufig werden dabei Gemüse wie Zucchini, Zwiebeln oder Pilze und Kräuter zugefügt, sie wird entweder in der Pfanne oder wie hier im Backofen gegart. Frittata wird kalt oder warm als Vorspeise oder Hauptgericht serviert oder in kleineren Stücken zum Aperitif gereicht.

Spargel-Frittata (2)

Spargel-Frittata mit Tomatenvinaigrette
Zutaten für 3-4 Personen:
  • 1 kg grüner Spargel
  • 6 Eier
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat frisch gerieben
  • 50 g geriebener Cheddar (oder Parmesan)
für die Tomatenvinaigrette:
  • 1 Schalotte
  • 4 Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • eventuell Chiliflocken oder 1 TL Chiliöl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Den Ofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Das untere Drittel vom grünen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In Salzwasser ca. 5 Minuten sehr bissfest blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen.
In einer mit Backpapier ausgeschlagenen Backform verteilen.
Die Eier mit Sahne, Milch und geriebenem Käse verrühren, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen. [Oder alle Zutaten im Thermomix 10 Sek/ Stufe 4 verrühren]
Über den Spargel gießen.
Im Ofen etwa 40 bis 45 Minuten goldbraun backen.
In der Zwischenzeit die Tomatenvinaigrette zubereiten: Schalotte und Tomaten fein würfeln, die restlichen Zutaten unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken, dann noch mit einem Pürierstab grob pürieren.
[Zubereitung im Thermomix: Die Tomaten und Schalotte vierteln,alle Zutaten für die Vinaigrette in den Mixtopf geben und 4 Sek/ Stufe 4,5 zerkleinern und abschmecken.]
Die Vinaigrette sollte noch leicht stückig sein.
Die Spargel-Frittata aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit der Tomatenvinaigrette servieren.
Guten Appetit!
Print Friendly, PDF & Email
mailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.