Archiv kennzeichnen für zum Verschenken

Wein-Likör nach Marsala Art

marsala_Likör (2)

Um es gleich vorweg zu nehmen, dieses Rezept ergibt keinen original Marsala-Likör, sondern einen Wein-Likör nach Marsala Art! Das heißt, dieser Likör wird aus Rotwein, Kandis und Gewürzen hergestellt und schmeckt ähnlich wie Marsala.

Lemon Curd – englischer Zitronen-Aufstrich

lemon-curd (1)

Lemon Curd („Zitronencreme“) ist eine in Großbritannien und Nordamerika verbreitete Creme, die aus Eiern, Zitronen oder Limetten sowie Zucker hergestellt wird. Die Masse hat eine puddingartig-cremige Beschaffenheit. Das besonders intensive Aroma erhält die Creme dadurch, dass sowohl Saft als auch Schale der Zitrusfrüchte verwendet werden.

Mon-Chéri-Likör – schnell und lecker

mon-cheri-likör (1)

Hier habe ich noch ein ganz einfaches schnelles Rezept für einen superleckeren Mon-Chéri-Likör.

Gefunden habe ich das Rezept in der Thermomix Rezeptwelt, wie meistens habe ich das Rezept nach meinem Geschmack abgeändert. Ich habe weniger Zucker genommen und das Ganze noch mit etwas Amaretto verfeinert.

Limoncello – italienischer Zitronenlikör

Limoncello

Limoncello, diesen fruchtigen Zitronenlikör bekommt man hier leider selten im Supermarkt zu kaufen. Mit ein bißchen Geduld für die Wartezeit kann man ihn aber ganz einfach selber herstellen.

Dieser typische Sommerlikör schmeckt am besten gut gekühlt, entweder pur, auf Eis oder auch im Prosecco. Auch Kuchen und Desserts lassen sich damit wunderbar verfeinern.

Chili-Öl – feurig scharf

chili-öl

Dieses wunderbar scharfe Chili-Öl habe ich vor einiger Zeit auf Steph´s Blog Kleiner Kuriositätenladen gefunden. Als nun mein (gekauftes) Chili-Öl leer war, habe ich endlich dieses hier hergestellt, allerdings habe ich ein mildes Olivenöl anstatt Erdnussöl und Sesamöl genommen. Es ist quasi über Nacht hergestellt und muss nicht wochenlang ziehen, daher eignet es sich auch gut als Last-Minute-Geschenk für liebe Freunde 🙂

Ein Herz zum Valentinstag

tomaten herz (2)

Valentinstag ist heute, na und? Ich mache mir da nichts weiter daraus, aber meine Liebsten bekommen heute trotzdem ein paar Herzchen auf den Teller, weil ich die Idee so genial finde. Auf den ersten Blick sieht man nicht unbedingt, dass es sich dabei um kleine Dattel-Tomaten handelt, und die Herzen sind ruckzuck gebastelt, vielleicht überrascht ihr auch jemanden damit?

Quitten-Chutney

quittenchutney

Im Keller hatte ich immer noch ein paar Quitten liegen, die hab ich nun nochmal zu Quitten-Chutney verarbeitet, da die erste Ladung vom November schon fast aufgegessen ist. Im Thermomix ist das ganz fix zubereitet.

Das Quitten-Chutney passt super zum Fondue, zu gebratenem Fleisch und zu Käse.

« Ältere Beiträge Neue Beiträge »