Eierpfannkuchen mit Tomate, Mozzarella und Pesto

Eierpfannkuchen mit Tomate-Mozzarella (2)

Ostern ist ja nun schon ein paar Tage her, aber nun habe ich endlich diese Eierpfannkuchen nachgekocht. Ostern waren wir nämlich auf Rügen und bei einer Fahrradtour haben wir Mittagspause in einem kleinen, sehr netten Lokal, dem Bistro Arkona in Sellin gemacht. Die Spezialität des Hauses sind Eierpfannkuchen in vielen süßen und herzhaften Varianten zum Sattessen! Ich habe mich dort für Eierpfannkuchen mit Tomate, Mozzarella und Pesto entschieden und das war so lecker, dass ich das Gericht zu Hause nachgekocht habe. Hier also mein Rezept:

Eierpfannkuchen mit Tomate-Mozzarella (1)

Eierpfannkuchen mit Tomate, Mozzarella und Pesto
Zutaten für 2 Personen:
  • 100 g Mehl
  • 200 g Milch
  • 3 Eier
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Butterschmalz
  • 2-3 Tomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 4 EL Pesto (selbst gemacht oder gekauft)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • eventuell frische Basilikumblätter
Zubereitung:

Mehl, Milch, Eier und Salz miteinander verrühren [im TM: 20 Sek/ Stufe 5].

Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Backofen zum Warmhalten auf 70° vorheizen.

1 TL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hälfte des Eierkuchenteigs hineingeben. Ein paar Minuten braten, bis die Unterseite leicht gebräunt ist, dann wenden und weiterbraten.

Den Eierpfannkuchen mit 2 EL Pesto und der Hälfte der Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen, nach Geschmack mit Pfeffer und Salz bestreuen und eine Hälfte überklappen, noch 2 bis 3 Minuten bei schwacher Hitze weiterbraten, bis die Füllung heiß ist, dann den gefüllten Pfannkuchen auf einen Teller gleiten lassen und im Backofen warmhalten.

Den zweiten Eierpfannkuchen genauso zubereiten, eventuell mit frischem Basilikum bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

Hier noch ein paar Eindrücke von Rügen:
rügen - impressionen

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.