Eierlikör – aus dem Thermomix

eierlikör

Eierlikör ist immer wieder ein gern gesehenes Mitbringsel. Wenn man einen Thermomix hat, ist ein Eierlikör ganz schnell hergestellt, man kann die Temperatur auf 70 Grad einstellen, dann ist das Eigelb nicht mehr roh und eventuelle Keime sind abgetötet und man muss auch nicht aufpassen, dass das Eigelb zu heiß wird und dann gerinnt.

Nun hatte ich die Qual der Wahl, denn es gibt sehr viele unterschiedliche Rezepte, mit ganzen Eiern oder nur mit Eigelb, mit Sahne oder Kondensmilch und mit unterschiedlichen Alkoholsorten.

Ich habe mich für dieses Rezept entschieden, das ich auf Manuela´s Blog Manu´s Küchengeflüster gefunden habe. Allerdings habe ich nur 7 Eigelb anstatt 8 verwendet, da ich Eier der Größe L hatte. Ich denke auch, dass es wichtig ist, einen „guten“ Wodka zu verwenden und nicht gerade den allergünstigsten 😉

 

Eierlikör
Zutaten:
  • 7 frische Eigelb
  • 200 g Zucker
  • 250 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Wodka
Zubereitung:

Alles in den Mixtopf geben und 8 Minuten/ 70°/ Stufe 4 erhitzen. In sterilisierte Flaschen füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Prost!

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.