Cremiges Mango-Joghurt-Eis

Mango-Joghurt-Eis (1)

Passend zu den sommerlichen Temperaturen habe ich heute ein schnelles einfaches Rezept für ein cremiges Mango-Joghurt-Eis aus dem Thermomix oder aus der Eismaschine. Ich habe dazu eine ganz einfache Eismaschine* benutzt, die in der Gefriertruhe vorgekühlt wird. Man kann darin 3 bis 4 Portionen Eis herstellen, was für uns vollkommen ausreichend ist. Alternativ kann man dieses Eis auch im Thermomix herstellen, dann müssen allerdings die Mangos in Stücken eingefroren werden, das Ergebnis ist etwa dasselbe.

Mango-Joghurt-Eis (3)

Mango-Joghurt-Eis
Zutaten für 4 Portionen:
  • 2 reife Mangos, geschält und in Stücken, etwa 400 g, am besten vorgekühlt
  • 60 g Zucker (nach Belieben auch etwas mehr)
  • 200 g griechischer Sahnejoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
Zubereitung in der Eismaschine:

Alle Zutaten miteinander pürieren, im Mixer oder mit einem Pürierstab oder im Thermomix 30 Sek/ Stufe 10.

Die Masse in die laufende Eismaschine füllen und rühren lassen, bis das Eis cremig ist, das dauert etwa 30 Minuten.

Sofort genießen oder, wem das Eis zu weich ist, umfüllen und nochmal 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Zubereitung im Thermomix:

Mangostücke, etwa in Eiswürfelgröße, einfrieren. (Es lohnt sich auch, einen Vorrat davon anzulegen.) Zucker in den Thermomix geben und 5 Sek /Stufe 10 pulverisieren, die gefrorenen Mangostücke, Zitronensaft und Joghurt zugeben und 20 -25 Sek/ Stufe 6 cremig rühren.

Sofort genießen oder, wem das Eis zu weich ist, umfüllen und nochmal 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Guten Appetit!

Mango-Joghurt-Eis (2)

So ein Mango-Joghurt-Eis ist an heißen Sommertagen eine perfekte Erfrischung, deshalb reiche ich dieses Rezept gleich mal bei Zorras 100. Blogevent Zisch! Erfrisch mich! ein, das diesmal von Simone aus der S-Küche ausgetragen wird.

Blog-Event C - Zisch! Erfrisch mich! (Einsendeschluss 15. Juli 2014)

 

* Amazon-Affiliate-Link

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

2 Kommentare

  1. s-küche sagt:

    So schmeckt der Sommer. Mit diesem Eis kann man die neue Wärme genießen.
    Herzliche Grüße,
    Simone

  2. zorra sagt:

    Ich liebe Mango, dein Eis steht zuoberst auf meiner Nachkochliste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.