Kirsch-Streusel-Kuchen vom Blech

Kirsch-Streusel-Kuchen (1)

Kirsch-Streusel-Kuchen vom Blech schmeckt immer, kann gut vorbereitet werden und eignet sich sehr gut zum Mitnehmen. Mit Sauerkirschen aus dem Glas ist man jahreszeitenunabhängig.

(Quelle: Basic baking von GU *)

Kirsch-Streusel-Kuchen (2)

Kirsch-Streusel-Kuchen vom Blech

ergibt 20 Stücke

Für Belag und Streusel:
  • 2 Gläser Sauerkirschen, je 720 ml (im Originalrezept 1 kg Sauerkirschen)
  • 150 g kalte Butter
  • 200 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
Für den Teig:
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
  • 375 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
Zubereitung:

Die Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Für die Streusel klein geschnittene Butter mit Mehl, Salz Zucker und Zimt mit den Fingerspitzen zerreiben und zu Streuseln verarbeiten, bis zur Verwendung kalt stellen. [TM: alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sek/ Stufe 5 vermischen]

Den Backofen auf 200° Ober-Unterhitze (180° Umluft) vorheizen.

Butter und Zucker cremig rühren, Die Eier einzeln unterrühren, Zitronenschale und Salz zugeben.

Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Buttermasse rühren.

[TM: Butter, Zucker, Eier Salz, Zitronenschale 8 Min/Stufe 5 cremig rühren, Mehl, Backpulver und Milch zugeben, 10 Sek/ Stufe 5 verrühren, Mehl vom Topfrand nach unten schieben und nochmal 10 Sek/ Stufe rühren]

Den Teig auf ein gefettetes, mit Mehl bestäubtes Backblech geben (ich nehme Backpapier) und mit einem feuchten Teigschaber gleichmässig verteilen.

Die Kirschen auf dem Teig verteilen und den Streuselteig darüber krümeln.

Den Kuchen etwa 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Guten Appetit!

(* Amazon-Affiliate-Link)

Kirsch-Streusel-Kuchen (3)

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.