Bethmännchen

bethmännchen1
In letzter Minute habe ich schnell noch ein paar Bethmännchen gebacken, da ich Marzipan so gerne esse.
bethmännchen2

Bethmännchen

Zutaten:

250 g Marzipan-Rohmasse
1 Ei
80 g Puderzucker
75 g geriebene geschälte Mandeln
50 g Mehl
1 Essl. Rosenwasser
1 Essl. Milch
ca. 100 g ganze geschälte Mandeln

 

Zubereitung:

Das Ei trennen, Eigelb beiseite stellen. Die Marzipan-Rohmasse mit Puderzucker, gemahlenen Mandeln, Mehl, Eiweiß und verkneten. Abgedeckt für etwa 1 Stunde kalt stellen.
Den Backofen auf Umluft 150 Grad, Ober/Unterhitze 170 Grad vorheizen.
Die Marzipanmasse zunächst zu einer Rolle formen, diese in Scheiben schneiden und zu Kugeln (etwa von der Größe einer großen Kirsche) formen. Eigelb und 1 Essl. Milch verrühren und die Kugeln damit bestreichen. Die geschälten Mandeln längs halbieren und jeweils 3 Mandelhälften seitlich um die Kugeln setzen und fest andrücken.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und etwa 15 Minuten backen.
Diese Menge ergibt ca. 40 bis 45 Bethmännchen.
Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.