Schoko-Cheesecake

Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Käsekuchen in allen Variationen liebe? Deshalb gib es mal wieder ein neues Rezept, diesmal ist es ein Schoko-Cheesecake geworden, nicht ganz so süß, der schmeckt auch als Dessert ganz toll!

Schoko-Cheesecake
Zutaten:
  • 150 g Schokolade (70 % Kakao)
  • 150 g Butter
  • 180 g Vollkorn-Butterkeks
  • 1 Prise Zimt
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 120 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 4 Eier
Zubereitung:

Backofen auf 150 ° Ober-Unterhitze vorheizen.

Schokolade und 50 g Butter in den Mixtopf geben. 6 Sek/Stufe 8 zerkleinern, dann 2 Min/ 70°/ Stufe 2 schmelzen und umfüllen. Der Mixtopf muss nicht ausgespült werden.

Vollkorn-Butterkekse in den Mixtopf geben, 10 Sek/ Stufe 7 zerkleinern.

100 g Butter und Zimt dazugeben und 2 Min/ 100°/ Stufe 2 mit den Keksbröseln schmelzen. Danach 20 Sek/ Stufe 5 gut vermischen.

Eine runde Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten (z.B. mit Backtrennspray) und die Keksmasse darin verteilen und gut andrücken, dabei einen kleinen Rand von etwa 2 cm hochziehen.

Mixtopf ausspülen. Frischkäse, Zucker, Sahne und Eier in den Mixtopf geben und 40 Sek/ Stufe 4 verrühren. Gut die Hälfte der Frischkäsemasse in die Springform geben.

Die geschmolzene Schokoladen-Buttermischung zur restlichen Frischkäsemasse in den Mixtopf geben und 15 Sek/ Stufe 4 verrühren. Die Schokomasse nun ebenfalls in die Springform geben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 ° Ober-/Unterhitze etwa 1 Stunde backen.

Guten Appetit!

Nützliches für dieses Rezept, direkt bei amazon bestellbar:

Print Friendly, PDF & Email
mailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.