Rote Bete-Ananas-Smoothie mit Ingwer

rote-bete-ananas-smoothie (1)

Diesen Rote Bete-Ananas-Smoothie habe ich vor ein paar Tagen in einer Fernsehsendung gesehen. Er enthält wie die meisten Smoothies viele Vitamine, schmeckt lecker süß, ist auch richtig gesund und hat dazu noch eine irre Farbe.

In den Smoothie kommt eine rohe rote Bete, Ananas, Orangen und Ingwer, die Mengenangaben braucht man nicht so genau zu nehmen, Hauptsache die Gesamtmenge stimmt, damit man vier Gläser bekommt.

rote-bete-ananas-smoothie (2)

Rote Bete-Ananas-Smoothie
Zutaten für 4 Gläser á 250 ml:
  • 1 rohe rote Bete, ca. 150 g
  • ¼-½ frische Ananas, geschält, ca. 350 g
  • 2-3 Orangen, geschält, ca. 350 g
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer, geschält
  • Eiswürfel und/oder kaltes Wasser zum Auffüllen
Zubereitung:

Die rote Bete schälen und in grobe Stücke schneiden, dazu am besten Einweg-Handschuhe anziehen, um Verfärbungen der Hände zu vermeiden.

Ananas und Orangen in Stücke schneiden.

Rote Bete, Ananas, Orangen und Ingwer in den Thermomix geben, dabei die Wiegefunktion vorher einschalten. Mit Wasser und/ oder Eiswürfeln auf 1000 g auffüllen.

1 Min/ Stufe 10 pürieren und in 4 Gläser füllen.

Guten Appetit!

 

Print Friendly, PDF & Email
mailby feather

Ein Kommentar

  1. Oh lecker! Ich mag gerne rote Beete im Smoothie! Das gibt immer so eine tolle Farbe! Aber Ingwer hatte ich in der Kombi noch nicht mit drin! Danke ! Wird gleich probiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.