Bärlauchsuppe mit Ziegenfrischkäse

bärlauchsuppe (2)

Noch ein leckeres Rezept zur Bärlauch-Saison, je nachdem ob die Suppe als Vorspeise oder als Hauptgericht gereicht wird, reicht sie für 4 bis 6 Personen.

bärlauchsuppe (1)

Bärlauchsuppe mit Ziegenfrischkäse
Zutaten für 4-6 Personen:
  • 2 dünne Stangen Porree (geputzt ca. 250 g)
  • 3 Stangen Bleichsellerie (ca. 100 g)
  • 30 g Rapsöl
  • 250 g mehlig kochende Kartoffeln, geschält in Stücken
  • 800 g Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 200 g TK-Erbsen
  • 100 g Bärlauch
  • Saft und abgeriebene Schale ½ Bio-Zitrone
  • 100 g Creme fraiche
  • 75 g Ziegenfrischkäse (in Talern)
Zubereitung:

Porree und Bleichsellerie in Stücke schneiden, in den Mixtopf vom TM31 geben und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern.

Rapsöl zugeben und 4 Min/ Varoma/ Stufe 1 dünsten.

Kartoffeln in groben Stücken zugeben und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern.

Gemüsebrühe und Salz zugeben und 18 Min/ 100°/ Stufe 2 kochen lassen.

TK-Erbsen zugeben und weitere 5 Min/ 100°/ Stufe 2 kochen.

Bärlauch waschen, 3 Blätter davon fein hacken und beiseite stellen. Den restlichen Bärlauch in groben Stücken in den Mixtopf geben. Zitronensaft und -schale sowie Creme fraiche zugeben und die Suppe stufenweise (langsam hoch schalten) 2 Min / Stufe 4-6-8-10 pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Ziegenfrischkäsetaler in dünnere Scheiben schneiden, zum Servieren auf jeden Teller Suppe eine Scheibe Ziegenfrischkäse und etwas gehackten Bärlauch geben.

Tipp: Als Hauptgericht für 4 Personen schmeckt geröstetes Fladenbrot oder anderes Weißbrot lecker dazu.

Guten Appetit!

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.