Nordisches Risotto mit Katenschinken

nordisches Risotto (2)

Risotto einmal anders – in dieses nordische Risotto kommen Kartoffeln und Weißkohl, dazu Katenschinken, das schmeckt deftig lecker.

Das Rezept hierzu habe ich aus dem Kochbuch „Schneller Teller: Rezepte für jeden Tag von Stevan Paul„. Hier nun meine abgewandelte Version für die Zubereitung im Thermomix.

nordisches Risotto (1)

Nordisches Risotto mit Katenschinken
Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 25 g Rapsöl
  • 400 g Weißkohl
  • 250 g Risottoreis
  • 125 g trockener Weißwein
  • 850 g Gemüsebrühe, heiß
  • 200 g festkochende Kartoffeln
  • Pfeffer, Salz
  • 200 g Katenschinken, dünne Scheiben
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • nach Belieben Meerrettich, frisch gerieben
Zubereitung:

Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern.

Rapsöl zugeben und 3 Min/ Varoma/ Stufe 1 andünsten.

Weißkohl in groben Stücken dazugeben und 6 Sek/ Stufe 4,5 zerkleinern.

Risottoreis dazugeben und 2 Min/ 100°/ Stufe 1 dünsten.

Die Kartoffeln in kleine Würfel von ca. 1 cm Kantenlänge schneiden, zusammen mit dem Weißwein und der heißen Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 28 bis 30 Min/ 90°/ Linkslauf Stufe 1 garen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Katenschinken anrichten und mit Petersilie und Meerrettich bestreuen.

Guten Appetit!

 

Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.