Nachgemacht: Rotkohl-Granatapfel-Salat mit Orangenfilets

Rotkohl-Granatapfel-Salat (2)

Vor ein paar Tagen habe ich diesen farbenfrohen vitaminreichen Salat „Nachgemacht: Rotkraut-Granatapfel-Salat mit Blutorangenfilets“ auf Silvia´s Blog Candid Moments gefunden, Silvia wiederum hat ihn auf Julia´s Blog Chestnut & Sage gefunden.

Alle Zutaten hatte ich zuhause, da habe ich den köstlichen Rotkohl-Granatapfel-Salat doch auch gleich nachgemacht, dabei habe ich mich wieder etwas mehr an das Original gehalten. Nur Salzzitronen hatte ich keine, die muss ich unbedingt mal einlegen. Statt dessen habe ich Zitronenabrieb und Zitronensaft genommen.

Einen Teil des Rotkohls zerkleinere ich im Thermomix, und einen Teil hoble ich ganz fein, das sieht dann einfach besser aus.

 

Rotkohl-Granatapfel-Salat (1)

Rotkohl-Granatapfel-Salat
Zutaten für 4-5 Portionen als Beilage:
  • 1 Stück Rotkohl, ca. 600 g
  • 1 Granatapfel
  • 2 Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Granatapfelsirup
  • 1 EL weißer Balsamico
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung ohne Thermomix:

Den Rotkohl möglichst fein in eine große Schüssel hobeln, ich nehme dazu meinen Börner-Hobel.

Den Granatapfel halbieren und die Kerne herausholen, die Orangen filetieren, dabei den Saft auffangen und ebenfalls an den Salat geben.

Die Zitronenschale abreiben, die Zitrone auspressen.

Für das Dressing die Zitronenschale, den Zitronensaft und alle weiteren Zutaten miteinander verrühren und über den Salat geben.

Gut mischen, kräftig mit Pfeffer und Salz würzen und möglichst noch etwas durchziehen lassen.

Zubereitung mit Thermomix:

Etwa die Hälfte des Rotkohls möglichst fein hobeln, die andere Hälfte des Rotkohls zusammen mit Zitronenabrieb, Zitronensaft und den weiteren Zutaten fürs Dressing in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

Den Mixtopfinhalt zum gehobelten Rotkohl geben, Orangenfilets und Granatapfelkerne dazugeben, alles vermischen, mit Pfeffer und Salz würzen und möglichst noch etwas durchziehen lassen.

Guten Appetit!

 

 

Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.