Rotkohlsuppe mit Pinienkernen

rotkohlsuppe (2)

Winterzeit ist Suppenzeit – deshalb habe ich heute mal wieder eine farbenfrohe Rotkohlsuppe gekocht. Das Rezept ist aus einem älteren Thermomix-Rezeptheft, nämlich Finessen 01/2013. Im Originalrezept wird die Suppe nur mit Muskatnuss gewürzt, das war mir ein bißchen zu fade, da habe ich noch mein Lieblingsgewürz Ras el Hanout und abgeriebene Zitronenschale dazugegeben, und etwas länger gekocht habe ich die Suppe auch, dann wird sie etwas sämiger 🙂

Das Geniale an der Suppe ist: wenn man auf die lila Suppe etwas Zitronensaft träufelt, dann verfärbt sie sich an den Stellen in ein kräftiges Pink, es funktioniert wirklich!

rotkohlsuppe (1)

Rotkohlsuppe mit Pinienkernen

4 Portionen

Zutaten:
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 100 g Kartoffeln, geschält und in Stücken
  • 500 g Rotkohl, in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 50 g Schmand
  • 1½ Tl Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskat
  • ½ Tl Ras el Hanout
  • Saft und abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • 20 g Honig
  • 50 g Pinienkerne
Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

Öl dazugeben und 2 Min/ Varoma /Stufe 2 andünsten.

Kartoffel und Rotkohl dazugeben und 7 Sek/ Stufe 5 mithilfe des Spatels zuerkleinern.

Wasser und Brühwürfel zugeben und 24 Min/ 100°/ Stufe 2 garen.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Schmand, Gewürze, Honig, abgeriebene Zitronenschale und die Hälfte des Zitronensafts zur Suppe in den Mixtopf geben und stufenweise 1 Min / Stufe 4-6-8  pürieren.

In Suppenteller füllen und mit Pinienkernen bestreuen. Zum Servieren mit etwas Zitronensaft beträufeln, dort verfärbt sich die Suppe kräftig pink und man kann mit einem Löffel Muster in die Suppe malen.

Guten Appetit!

 

 

Print Friendly, PDF & Email
pinterestmailby feather

2 Kommentare

  1. Hanne sagt:

    Tolle Seite (y) Kompliment 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.