Archiv für 31. März 2015

Möhrenkuchen mit Schokoladenglasur – low carb

möhrenkuchen (2)

Ein saftiger Möhrenkuchen mit Schokoladenglasur passt wirklich hervorragend in die Osterzeit. Liebevoll dekoriert ist der Möhrenkuchen ein Schmuckstück auf jeder österlichen Kaffeetafel, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit 🙂

Und dabei ist dieser Möhrenkuchen auch noch low carb, ein Stück davon hat nämlich nur etwa 6 g Kohlenhydrate. Das Rezept dafür habe ich auf dieser Seite gefunden, dort gibt es noch viele weitere low-carb-Rezepte.

Buchweizen-Blini mit Räucherlachs und Schnittlauch-Schmand

buchweizen-blini (1)

Buchweizen-Blini sind die russische Variante von deutschen Pfannkuchen und amerikanischen Pancakes.

Blini sind kleine, dicke Pfannkuchen aus einem eher flüssigen Hefeteig. Sie können süß aber auch herzhaft zubereitet sein, häufig werden sie mit Räucherlachs oder auch Kaviar serviert. In seiner Heimat ist das kleine Hefegebäck Teil verschiedener Speisen und kann zu beinahe allen Gängen gereicht werden.

Karotten-Ingwer-Suppe nach New Yorker Art

Karotten-Ingwer-Suppe (2)Karotten-Ingwer-Suppe nach New Yorker Art hört sich doch schon nach etwas Besonderem an und wird auch auf eine besondere Weise hergestellt, die Karotten für diese Suppe werden nämlich im Backofen geröstet.

Gefunden habe ich das Rezept in einem meiner neuesten Kochbücher:“ What Katie ate at the weekend „, und ich habe es gleich für den Thermomix umgeschrieben. 🙂

Lemon-Tiramisu mit Limoncello

lemon-tiramisu (1)

Lemon-Tiramisu, frisch und fruchtig und in Gläsern angerichtet. Dies ist nun das Dessert von meinem Menü für 10 Personen. Ich habe dafür einfach die doppelte Menge zubereitet. Man kann das Lemon-Tiramisu anstatt in einzelnen Gläsern natürlich auch in eine große flache Form einschichten.